1. Wer sind wir?

Wir sind das GC-Team "MaJaSeAl" und kommen aus der Reiterstadt Verden (Aller) in Niedersachsen. 

Früher waren wir unter den Namen "MarcoJacky" auf geocaching.com unterwegs. Aber nachdem unser zweiter Minicacher  in März 2019 das Licht der Licht erblickt hatte, haben wir unseren GC-Namen geändert.

2. Wofür steht "MaJaSeAl"?

MaJaSeAl steht für die ersten beiden Buchstaben unserer Namen: Marco, Jacky und unserer Minicacher Seraphina und Alexander.

3. Wie sind wir zum Geocaching gekommen?

Die Schwester von Marco hat uns neugierig gemacht. Also probierten wir es Mitte Januar 2018 einfach mal aus und suchten unsere ersten Geocaches in der näheren Umgebung. Wir waren sehr begeistert davon und schon entschieden wir uns, dass wir das auch weiterhin gern machen möchten.

4. Was macht euch beim Geocaching besonders Spaß?

Wir lieben es, wenn wir als kleine Familie etwas unternehmen können, wenn Marco am Wochenende nicht arbeiten muss oder keine Rufbereitschaft hat. Unsere große Minicacherin beziehen wir bei der Suche mit ein, und sie freut sich, wenn sie etwas findet.

Wir mögen sehr gern Bastelarbeiten und freuen uns auch, wenn wir durch die Sucherei auch an Location kommen, die wir so nicht besucht hätten. Interessant finden wir auch Earthcaches oder Virtuelle, bei der wir dann auch noch etwas über die Location lernen können.

Manchmal sind wir auch mit Cacherfreunden unterwegs, um gemeinsam auf Abenteuer zu gehen. 


5. Habt ihr auch eigene Caches?

Ja, wir haben auch eigene Caches in unserer Homezone. Es sind Bastelarbeiten dabei, eine Angelrunde, zwei Multis und die eine oder andere kleine Runde.


Wir hoffen auf viele kleine Abenteuer, die wir noch erleben dürfen. Sei es mit Freunden, die das gleiche Hobby haben oder wir als kleine Familie.

Vielleicht sieht man sich im Wald oder auf den einen oder anderen Event, 
also bis bald sagen

MaJaSeAl